Mitglieder und ihre Fahrzeuge

Beinahe jedes Fahrzeug besitzt seinen eigenen Reiz. Auf dieser Seite stellen die Mitglieder kurz ihre Kaufmotivation vor sowie was sie an ihrem Fahrzeug besonders mögen…


Alfa Romeo 4C Spider


„Nur schon beim Anblick dieses sportlichen 2 Plätzers hat mein Herz höher geschlagen und spätestens mit dem Start vom Motor führt es zum Herzrasen: bedeutet das Cuore Sportivo? In diesem Supersportcar wird jeder Meter Asphalt zum maximalen Erlebnis.“
Zusätzliche Infos zum 4C gibt es hier: Mein Alfa Romeo 4C Spider. UG


BMW 135i Cabriolet


Der BMW 135i stellt für mich den besten Kompromiss zwischen sportlichem Fahrzeug und Ganzjahres-Alltagsfahrzeug dar. Es gibt wenige 4-plätzige, offene Autos, die für’s gleiche Geld soviel Fahrspass bieten. Ein fantastischer Motor mit – schon „ab Stange“ – ausreichend Leistung und genügend Drehmoment, kombiniert mit dem 7-Gang DKG-Getriebe ermöglichen es, entspannt schnell zu fahren. Dabei getreu nach dem BMW-Slogan „echt Freude am Fahren“ zu vermitteln.“ RR


Jaguar F-Type R Cabriolet

[Bild]
[Was ich an diesem Fahrzeug besonders mag resp. warum habe ich dieses Fahrzeug  einst gewählt habe] PJ


Porsche Carrera 4S Cabriolet

201609_carrera4s_mt
„Mit meinem dunkelbraunen offenen 911er bin ich seit mehreren Jahren überglücklich. Dank Allradantrieb und automatisiertem Doppelkupplungsgetriebe ist der Wagen ganzjährig als komfortables Alltagsauto einsetzbar, doch auf Knopfdruck lässt sich das Sportfahrwerk und die Klappenauspuffanlage aktivieren und der 911er verwandelt sich in eine reinrassige Rennmaschine. Jeden Tag immer wieder faszinierend!“ MT


BMW M235i Cabriolet

201609_m235i_ug_coldizoard
„Auf der Suche nach einem Allrounder bin ich auf dieses Fahrzeug gestossen. Ob im beruflichen Alltag, Ausfahrten mit der kompletten Familie, Wochenendausflüge/Ferien zu Zweit, zügige Pässefahrten mit Kollegen oder so richtig Spass an Track-Days auf einer Rennstrecke: Für diesen breiten Kompromiss ist der M235i eine Top-Wahl!“ 
Zusätzliche Infos zum M’chen gibt es hier: Mein BMW M235i Cabriolet. UG


Porsche Boxster S

[Bild]
[Was ich an diesem Fahrzeug besonders mag resp. warum habe ich dieses Fahrzeug  einst gewählt habe] MB


Lotus Exige/Elise

[Bild]
[Was ich an diesem Fahrzeug besonders mag resp. warum habe ich dieses Fahrzeug  einst gewählt habe] PJ


Honda S2000

[Bild]
[Was ich an diesem Fahrzeug besonders mag resp. warum habe ich dieses Fahrzeug  einst gewählt habe] [URL mit weiterführenden Infos] US

Honda_S2000_Piemont_Tour_französische_Alpen_Sept07
„Mit dem Film ‚James Bond – Golden-Eye‘ wurde ich  vom Roadster-Virus befallen und hatte von da an ein Auge für Zweiplätzer nach dem klassischen Konzept (zwei Plätze, sportlicher Motor vorne und tiefe Sitzposition fast auf der Hinterachse). Geworden ist es dann im 2002 der Honda S2000, der dieses Roadster-Konzept mit einer Fahrmaschine umgesetzt hat, die seinesgleichen suchte. Kein anderer Hersteller konnte mir damals dieses Grinsen ins Gesicht zaubern beim Kurven „räubern“. Der S2k ist ein strassenzugelassenes Motorrad auf vier Rädern.“ 
Zusätzliche Infos zum S2k gibt es hier: Mein Honda S2000. UG


VORLAGE:

[Fahrzeug wie z.B. Jaguar F-Type R Cabriolet]

[Bild]
[Was ich an diesem Fahrzeug besonders mag resp. warum habe ich dieses Fahrzeug  einst gewählt habe] [URL mit weiterführenden Infos]

 

The Power of Dreams